Wozu ist eine Zusatzlüftung an Lichtschächten sinnvoll?

Ein Lichtschacht erfüllt mehrere wichtige Aufgaben am Gebäude, die auf den ersten Blick gar nicht offensichtlich erscheinen. Der Lichtschacht, auch Kellerschacht genannt ist der (bisweilen recht schmale) tunnelartige Bereich vor dem in der Erde liegenden Kellerfenster an Wohnhäusern und auch allen anderen unterkellerten Gebäuden. mehr…

 

Gleich 10% Rabatt lassen sich ab sofort in der neuen Frühlingsaktion auf die Lichtschachtabdeckung AcrySwing® und AcryProtect® ergattern. Wie bei allen anderen Angeboten auch, lohnt es sich auch an dieser Frühjahrsaktion teilzunehmen, denn zehn Prozent auf die Preise der Lichtschachtabdeckungen sparen zu können, ist ein großer Vorteil und die Gelegenheit, alle Lichtschächte am Haus mit einheitlichen Lichtschachtabdeckungen auszustatten. mehr…

 

So wie alle anderen Arten des Lichtschachts hat auch der Betonlichtschacht einige wichtige Vorteile. Der massive Beton ist statisch hoch belastbar, und stellt keine hohen Anforderungen an den umliegenden Baugrund. Damit bietet ein Betonlichtschacht eine langlebige Alternative zu den weiteren Varianten, dem gemauerten oder aus Kunststoff gegossenen Lichtschacht. mehr…

 

Hausbesitzer möchten die höchste Sicherheit für Ihr Wohnhaus oder auch Geschäftshaus erreichen. Dabei werden gut durchdachet Konzepte für Sicherheits- Technik an Fenstern und Türen entworfen und in die Tat umgesetzt. Dabei gibt es schon sehr preiswerte Lösungen, die sich dann aber nicht unbedingt als die sichersten Lösungen heraus stellen. Leider wird bei all diesen Vorkehrungen oft zu wenig Augenmerk auf die Sicherung der Lichtschächte am Haus gelegt, weil vielen Hausbesitzern gar nicht klar ist, welche Gefahr schlecht gesicherte Lichtschachtabdeckungen für die Sicherheit des gesamten Gebäudes darstellen. mehr…