Die Lichtschachtabdeckung in Deutschland


Oft werden Lichtschachtabdeckungen als besonderes Schnäppchen neben Angeboten zu Jalousien, Rollläden oder Markisen geführt, jedoch erfüllen diese billigen Fabrikate in keiner Weise die besonderen Standards, die eine Lichtschachtabdeckung heute erfüllen sollte. Mindestens sollten hochwertige Materialien verwendet sein, damit die Lichtschachtabdeckung die Anforderungen, die an sie gestellt werden, überhaupt erst erfüllen kann.

Sie sollte aus hochwertigem Acrylglas und ggf. Aluminium gefertigt sein. Aluminium ist  besser als Edelstahlgewebe oder der alten eisernen Geflechten, da sich vor  allem bei Lichtschächten, die gewissen Belastungen ausgesetzt sind, zwischen dem verzinkten Gitterrost oder den eisernen Verstrebungen Korrosionsablagerungen bilden können, die dann die Funktionalität stark beeinflussen. Die Lichtschachtabdeckung, die nach neuesten technischen Standards produziert werden, können solche Korrosionsablagerungen ausschließen. Eine gute Lichtschachtabdeckung ist außerdem so konzipiert, dass man keine Einbußen des Lichteinfalls in den dahinter liegenden Kellerraum feststellen kann. Sie sorgt für ausreichenden Schutz gegen die sonst üblichen Verschmutzungen und Wasseransammlungen und lässt die Luft hinein und ausreichend zirkulieren. Damit trägt eine Lichtschachtabdeckung in hohem Maße zum Raumklima bei und vermag dunkle, düstere und muffige Kellerräume wieder in bewohnbare, helle und gut belüftete Wohnräume zu machen.

Um all diese Vorteile einer nach neuesten Erkenntnissen produzierten Lichtschachtabdeckung nutzen zu können, sollte man nach Möglichkeit auf billig produzierte Massen- Importe verzichten. Diese teils altmodischen und unter zweifelhaften biologischen Voraussetzungen hergestellten und unzureichend verarbeiteten Lichtschachtabdeckungen, die keine Garantie auf Witterungsbeständigkeit und Belastbarkeit geben können, werten weder das optische Gesamtbild des Hauses auf, noch bieten sie die hier üblichen Standards vor unerlaubter Entwendung. In anderen Ländern scheint es in der Tat weniger darauf an zu kommen, das Haus auch optisch in einem hohen Zustand zu halten, daher wird in die Weiterentwicklung solcher einfachen Maßnahmen, wie einer Lichtschachtabdeckung, keine weitere Mühe investiert. In manchen Gegenden Europas kommt man sogar ganz ohne eine Lichtschachtabdeckung aus, da es an vielen Gebäuden nicht mal Keller gibt und wenn, diese dann nicht sonderlich gepflegt werden. Setzt man sich mit diesen Fakten erst einmal auseinander, merkt man recht schnell, dass man nicht auf qualitativ hochwertige Lichtschachtabdeckungen zu Gunsten einer kleinen finanziellen Ersparnis verzichten muss, wenn man bedenkt, dass die hiesigen Kellerschachtabdeckungen auch wirklich auf die deutschen Kunden und derer Gebäude ausgelegt sind. Daher kann man erwarten, hochgradig qualitative Materialien, die unter den strengen Auflagen hergestellt und weiter produziert wurden, für jede einzelne Lichtschachtabdeckung vor zu finden. Diese passen sich in optimaler Weise in das Gesamtbild des Hauses ein, sind selbstverständlich auch den Ansprüche nan Design ausgelegt und schlagen nicht mit zu hohen Kosten in der Anschaffung zu Buche.

In unserem Onlineshop unter www.acrysales.de finden Sie eine Vielzahl von Lichtschachtabdeckungen aus Acrylglas.

Ständige Weiterentwicklungen, ideales Design und auch die Möglichkeit, das Aluminium und das Acrylglas auf individuelle Wünsche und Maße ausrichten zu können sind Attribute, die der ausländische Hersteller- Markt nur selten bieten kann. Die in Deutschland entwickelten und hergestellten Lichtschachtabdeckungen erfüllen die Anforderungen zu 100% und bieten darüber hinaus sogar noch den kinderleichten Einbau und den kompetenten Service der Fachfirmen, der so auch nur für unsere Breitengrade bekannt ist. Entscheiden auch Sie sich für Qualität Made in Germany und tragen Sie somit zum Fortbestand der heimischen Wirtschaft bei.

Sie haben Fragen rund um das Thema Lichtschachtabdeckung? Kontaktieren Sie uns! AcrySales – für Sie in München, Augsburg, Rosenheim, Traunstein, Kufstein,
Salzburg, Innsbruck und Wien. Die Montage unserer Produkte ist in Deutschland und Österreich möglich.